Kinderfest am 1. Juni 2002

 

Ort:        Ribnitz, vor dem Stadtkulturhaus, auf der Klosterwiese

                                                                                                                  Auswertungstreffen:

Termin:   13.00 Uhr Aufbau der Stände                                                       Dienstag, 4.6.2002 um 17 Uhr

              14.00 Uhr Beginn des Kinderfestes                                               Etagenclub im Stadtkulturhaus

                   18.00 Uhr Abbau der Stände, Standort reinigen                                                  Dankeveranstaltung für
                                                                                                                  jugendliche Helfer
                                                                                                                                                        Freitag, 7. Juni 2002 um 17 Uhr
                                                                                                                  Jugendhaus „VILLA“

 

 

Stand

Ort

verantwortlich

1

Fahrradparcours

Klosterwiese

Verkehrswacht Ribnitz-Damgarten

2

Hockey, Button, i-Mac u.a. Spiele

Rasenfläche vor dem Freizeittreff

Stadtjugendring Ribnitz-Damgarten (Heiko Bladt, Anja Miedbrodt, Sophie Braunsdorf)

3

Klebearbeiten, Ballonmodeliere, Gipsfiguren bemalen, Buttonmaschine, Wodys (Kinderfahrzeuge), Großraumspielgeräte

vor AWO-Freizeittreff

Spielmobil „ROCKY“ des Kreisjugendring Nordvorpommern

4

Denk- & Ratespiele für die Gripsmuckis

vor AWO - Freizeittreff

Hort „Mühlenberg“ (Fr. Steinbach)

5

Taststrecke (Füsse)

vorm Stadtkulturhaus

Bibliothek Ribnitz

4 a

Kinderfestplakete

vor AWO – Freizeittreff

Hort „Hauptmann“ (Fr. Negendank
Susanne Drews / Denise Boetzel)

6

Wodys of Roads (lustiger Kinderfahrzeugpark) Pedalos/ (Kettkars)

Klosterwiese neben Verkehrswacht Richtung Bahnbrücke bis Parkplatz Klosterstraße

Hort „Demmlerstraße“
(Fr. Müller)

7

Bewegungsparcours

vorm Stadtkulturhaus

AOK (+ Christian Fink)

8

Ballwurfspiele, Gummistiefelzielwurf, Schwungtuchspiele

vorm Stadtkulturhaus

Jugendgruppenleiter (Susann Gratzke, Juliett Pasche)

9

Spiele für kleinere Kinder

vorm AWO - Freizeittreff

AWO/ Freizeittreff

10

Tischtennis (TT), Federball (F),
15:30 Schauturnen (Tu), Volleyball (V)

Klosterwiese + Nähe AWO-Freizeittreff

RSV 1919

11

PSV-Parcours

Klosterwiese

(Andre Frank, Marco Stolt)

12

Glücksrad

am Freizeittreff

CDU-Ortsgruppe

13

16:00 Kindertonnenabschlagen
(1 x zu Fuß)

Rasenfläche vor dem Stadtkulturhaus

Reit- und Tonnenbund Klockenhagen

14

Kinderschmincken

vorm Stadtkulturhaus

Jugendhaus „VILLA“ (Anna Mittermeier, Bianka ...)

15

14:50 + 16:30   Sonnenscheintheater „Emilia und der Regenzauber“ mit Sumeja Hammami - Kinderprogramm

Rasenfläche vor Stadtkulturhaus

Hr. Krüger

16

Festtafel für Kinder

vor dem Stadtkulturhaus

Schulspeisung

17

Beschallung

Rasenfläche vor dem Stadtkulturhaus

W. Gabbert

18

Glücksrad

vorm Stadtkulturhaus

(Stefan Möller [Mola])

20

Seifenblasenspiele (Pustefix selbst gemacht)

vor dem Stadtkulturhaus

ASB (Anke Hansen)

21

Kettenflieger (Kinderkarussell)

vor der Schulspeisung

(Hr. Tiemann)

22

Springburg der AWO

am Stadtkulturhaus

Jugendgruppenleiter (Stefanie Niemann, Sebastian Lewerenz)

23

Softeiswagen

Klosterwiese

 

24

Katschi Schuss

Rasenfläche vor dem Stadtkulturhaus

Jugendgruppenleiter (Mail Böhnke)

25

Improvisation mit Blas- und Schlaginstrumenten

vorm Stadtkulturhaus

Markus Zimmer

26

Büchsenspritzen

Nähe Stadtkulturhaus

Freiwillige Feuerwehr Ribnitz

 

Pflastermalen

Weg von FLB zum SKH

JGL

 

Versorgung der Standbetreuer

gesamte Festgelände

Claudia Sandras, Diana Beß (Dodo)

 

Terminhöhepunkte

14.50 Uhr „Emilia und der Regenzauber“ – Kinderprogramm mit dem Sonnenscheintheater

15.30 Uhr Schauturnen der RSV-Turnerinnen

16.00 Uhr Kindertonnenabschlagen

16.15 Uhr „Emilia und der Regenzauber“ – Kinderprogramm mit dem Sonnenscheintheater

 

 

Zusatzinfo

Karolin Ulbricht => Schmücken des Festgeländes, Koordination der jugendlichen Helfer aus dem Jugendhaus „VILLA“ und akute Bedarfseinsätz

Jugendgruppenleiter zur freien Verfügung für Spezialeinsätze

Maria Kinitschky, vielleicht Festtafel f. Kinder

Schumi (VILLA) vielleicht Katschi Schuss oder Glücksrad