Kindertag am 02. Juni 1998

im Stadtteil Ribnitz

 

 

Ort:        vorm Stadtkulturhaus, Freilichtbühne, Klosterwiese

 

Termin:   13.00 Uhr Aufbau der Stände

              14.00 Uhr Beginn des Kinderfestes

              18.00 Uhr Abbau der Stände, Standort reinigen

 

Stand

Ort

verantwortlich

Fahrradparcours

Klosterwiese

Verkehrswacht; Fr. Jäschke

Button pressen, Hockey

Rasenfläche vor dem Freizeittreff

SJR; Heiko Bladt

Malstraße (Steine bemalen, Wandfließ, Beutel bemalen)

Rasenfläche vor dem Stadtkulturhaus

GS „Mühlenberg“
Fr. Steinbach

Bastelstraße (Laternen, Lampion)

Rasenfläche vor dem Stadtkulturhaus

Bibliothek; Fr. Brunk

Sportspiele (Eierlauf, Stelzen, Tau ziehen, Hüpfbälle)

Rasenfläche vor dem Stadtkulturhaus

GS „Hauptmann“
Fr. Müller

Bastelstraße (Gipsfiguren bemalen)

Eingangsbereich Freilichtbühne

GS „Demmlerstraße“
Fr. Graupner

Torwand, Wurfwand, Kreisel, Trampolin (Äpfel als Preise)

vorm Freizeittreff Bleicherberg

AOK; Fr. Niemann

Bastelstand (Relife-Gipsfiguren)

Rasenfläche vor dem Stadtkulturhaus

ALV

Springburg

Giebelseite Stadtkulturhaus

AWO

Spiele, Fühlen &Richen

Klosterwiese

AWO/ Freizeittreff

Kraftsport

Eingangsbereich Freilichtbühne

RSV 1919; Hr. Materna

Rudern

Eingangsbereich Freilichtbühne

RSV 1919; Hr. Müller

Kinderschminken, Büchsen werfen, Luftballon werfen

Eingangsbereich Freilichtbühne

RBC; Hr. und Fr. Steffen

Unihock, Belly Bumpy
(Sumuringen)

Klosterwiese

PSV Hr. Scholwin

Streetsoccer

vorm Freizeittreff Bleicherberg/ Klosterwiese

Blau-Weiß-Ostseeschmuck/
Fa. Hauer; Hr. Lewandowski

Kindertonnenabschlagen

Rasenfläche vor dem Stadtkulturhaus

Reit- und Tonnenbund Klockenhagen

Gipsmasken

Rasenfläche vor dem Stadtkulturhaus

JH „VILLA“

Kinderprogramm TIKO-SHOW

Freilichtbühne

 

Glücksrad

Eingangsbereich Freilichtbühne

CDU-Ortsgruppe

Beschallung

Rasenfläche vor dem Stadtkulturhaus/ Freilichtbühne

W. Gabbert

Umzug

Stadtkern (von der Klosterwiese zur Klosterwiese)

Grimmener Blaskapelle